Februar
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Donnerstag, 16. Februar 2017 / 19 Uhr / Zehntscheuer, Grüner-Turm-Str. 30, Ravensburg
Henning Scherf - „Das letzte Tabu. Über das Sterben...”

Lesevortrag zur Sterbekultur
VVK und AK: 9 Euro (keine Ermäßigungen)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Dienstag, 21. Februar 2017 / 19 Uhr / Anna Rahm mit Büchern unterwegs / Eintritt frei
Ausstellungseröffnung Frau Piller

Zum wiederholten Male stellt Frau Piller ihre Objekte aus.



März
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Donnerstag, 9. März 2017 / 20-22 Uhr / Neuer Ravensburger Kunstverein e. V.
Möttelinstraße 17 / Ravensburg / Eintritt frei
Wilde Bücher für wilde Leute
Zuverlässige Entdeckungen aus der Bücherwelt vorgestellt von Anna Rahm

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
17. März / 20 Uhr / CHAMP Sportakademie/ Wangener Straße 17, 88212 Ravensburg
Takis Würger „Der Club“, Aurorenlesung

Der deutsche Student Hans Stichler wird an der Universität Cambridge Mitglied im elitären Pitt Club. Schon bald muss er feststellen: Vor der Kulisse alter Chesterfield-Sessel, kristallener Kronleuchter, Intarsienmöbel und Tiertrophäen ereignen sich Dinge, über die keiner spricht.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Donnerstag, 23. März - Sonntag 26. März 2017
Leipziger Buchmesse
Wir besuchen für Sie die Buchmesse in Leipzig um Ihnen auch weiterhin Tipps zu ungewöhnlichen Neuerscheinungen präsentieren zu können.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Dienstag, 28. März /
19.30 Uhr / Eintritt 7€ (5€) / Stadtbücherei Ravensburg, Kornhaussaal
John Dos Passos „Manhattan Transfer“
mit dem Übersetzer Dirk van Gunsteren

in der Veranstaltungsreihe „Neu aufgeblättert” Amerikanische Meisterwerke

in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Ravensburg und dem Kulturamt Ravensburg


April
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Dienstag, 25. April / 19.30 Uhr / Eintritt 7€ (5€) / Stadtbücherei Ravensburg, Kornhaussaal
Hermann Melville „Moby-Dick“
mit dem Übersetzer Friedhelm Rathjen
Seine Übersetzung führte zu großen Diskussionen in der Übersetzerwelt und wir freuen uns auf einen regen Austausch über einen Text, der erst im 20. Jahrhundert als das erkannt wurde, was er ist - ein monströses, vielstimmiges Buch, dessen Helden nicht nur über die Tiefen der Meere hinwegsegeln, sondern auch durch alle Abgründe der Sprache und der menschlichen Existenz.

in der Veranstaltungsreihe „Neu aufgeblättert” Amerikanische Meisterwerke
in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Ravensburg und dem Kulturamt Ravensburg

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Mittwoch, 26. April / 20.00 Uhr / Eintritt 8€ / Buchhandlung Anna Rahm mit Büchern unterwegs

Verlag Katzengraben-Presse

Ein Atelierabend mit dem Verleger Christian Ewald,
in dessen Kleinst-Verlag besondere Bücher, handgefertigte Postkarten undkalligraphische Kunstwerke erscheinen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Freitag, 28. April 2017
Blauer Sessel
Veranstalter ist die Bürgerinitiative Blauer Sessel

Mai
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Dienstag, 9. Mai / 19.30 Uhr / Eintritt 7€ (5€) / Stadtbücherei Ravensburg, Kornhaussaal
Dororthy Parker
mit den Übersetzerinnen Pieke Biermann und Ursula Maria Mössner

in der Veranstaltungsreihe „Neu aufgeblättert” Amerikanische Meisterwerke
in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Ravensburg und dem Kulturamt Ravensburg

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Montag, 15. - 19. Mai 2017
Ravensburger Lesefestival 2017

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Dienstag, 16. Mai 2017
Workshop „Der Bunte Hund“

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Freitag, 19. Mai 2017 / farb | spuren Atelier Monika Schlenker / Kuppelnaustr. 49,RV
Büchernacht mit Judith Allert

Juni
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Donnerstag, 1. Juni 2017 / 19.30 Uhr / Eintritt frei / DHBW - Marktstraße 15,
Die Verlegerin Karin Schmidt-Friderichs spricht übers Büchermachen, Verlegen und das Feuer für das schöne Buch
das Schöne Buch
Schöne - Bücher - Machen
Ob überdimensional oder im Taschenformat, ob Hard- oder Softcover, ob im Buchdruck handgesetzt oder als interaktives E-Book: Ein Buch ist immer ein Erlebnis, in dem sich Inhalt, Form und Material im Idealfall zu etwas ganz Neuem ergänzen. Der Verlag Hermann Schmidt steht wie kein anderer Verlag in Deutschland für dieses Zusammenspiel. Neben dem Feilen am Inhalt legt er immer auch besonderen Wert auf Buchgestaltung und liebevolle Herstellung, printed in Germany with Love.
Wie werden aus ersten Ideen ausgezeichnete Bücher?Wie werden Hochschularbeiten zu Verlagprojekten und Karrierebeschleunigern?Wie findet man extravagante Bucheinbandmaterialien, wie überzeugt man Buchbinder, Neues zu wagen und warum tut ein Verlag sich das an?Lohnt sich das oder sprengt es den kalkulatorischen Rahmen?Merken die Kunden den Unterschied? Mit einem Kofferrraum voll Bücher kommt Karin Schmidt - Friderichs am 1. Juni nach Ravensburg. Sie zeigt unterschiedliche Projektstadien und gibt Einblick in die verlegerische Arbeit in Liebe zum Buch. Und sie stellt die Philosophie hinter den Schmidt-Büchern vor: Verlegen ist eben mehr als Veröffentlichen: Es ist das liebevolle Schleifen eines Rohdiamanten zu einem Buchbrillianten, der im besten Falle Augen zum Leuchten bringt

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Juni / während der Öffnungszeiten der Buchhandlung
Worauf wartest du?
Siebdrucke von Britta Teckentrup

Mich haben die Bilder in Britta Teckentrups Buch derart berührt, das ich gerne die Orginale sehen wollte und wie selten begeistert diese Austellung seid der Hängung während des Lesefestivals unsere Besucher und Kunden.Die Bilder können erworben werden, oder auch andere aus dem Buch. Wir stellen gerne den Kontakt her.Herzlich willkommen!"Worauf warten Sie?"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Mittwoch, 21. Juni 2017 / 19.30Uhr / Eintritt frei - Spenden willkommen / Haus der Museumsgesellschaft, Humpisstr. 5
Dichter sind bessere Liebhaber
+++ Das sollten Sie nicht verpassen! +++
Auf Einladung der Museumsgesellschaft berichtet Tobias Blumenberg "Der Lesebegleiter" aus dem Leben und Werk berühmter Schriftstellerinnen und Schriftsteller.
Wir dürfen mit großer Freude berichten:"Der Lesebegleiter" (978-3-00-053718-9) hat es in den Kanon von Denis Scheck geschafft und wird am 13. Juli in der Sendung "Lesenswert" besprochen.Wir freuen uns sehr für Herrn Tobias Blumenberg und gratulieren.


Juli
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Freitag 14. Juli 2017 / 20.00 Uhr / Eintritt: 6 € / Lesung und Autorengespräch

Luise Maier stellt ihren Debütroman vor

+++ Erste Veranstaltung im neuen Ballsaal der Buchhandlung! +++Wir gratulieren Luise Maier zum Literaturpreis des Kanton Bern!

»Mit ihrem Romandébut «Dass wir uns haben» (Wallstein) legt Luise Maier einen starken Text vor über eine Familie, in der ein gewalttätiger Vater und eine kranke Mutter eine Grundatmosphäre der Gefährdung schaffen und die doch für die Tochter – die aufmerksame, sensible Ich-Erzählerin – der Inbegriff bleibt von Zuhause. In beeindruckender sprachlicher Schlichtheit und formaler Schlüssigkeit schildert Maier einen prekären Alltag, einen Ausnahmezustand als Normalität und ein Aufwachsen trotz allem.«Am folgenden Samstag den 15. Juli eröffnet Luise Maier ihre Ausstellung im Atelier Meret Eichler-Walter Beck, Urbanstobel, Horgenzell.Die Vernisage beginnt am Samstag um 14.00 Uhr. Die Ausstellung kann nach telefonischer Absprache (07549-923954) bis zum 13.8. besucht werden

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Juli / während der Öffnungszeiten der Buchhandlung
Leinwand trifft Karton und Papier
+++ Ausstellung der Künstlerin Lisa Hanser/Weingarten +++
Ab dem 17.7. bis Ende August zeigt die Künstlerin Lisa Hanser ihre neuesten Arbeiten.Die Bilder können erworben werden. KontaktMail: hanser.elisabeth@googlemail.comFon: 0751-94579








weiter im Archiv -->
zurück
<--